Ideelle Förderung

Job-Shadowing bei Follmann

Im Mai nutzte der Deutschlandstipendiat Daniel Famulla die Möglichkeit zwei Tage in der technischen Beratung sowie im Produktmanagement bei Triflex, einer Tochtergesellschaft der Follmann Chemie GmbH, in Minden zu verbringen.

Von links: Claudia Dussler (Follmann Chemie), Stipendiat Daniel Famulla und Frank Becker (Triflex)

Als Student des Bauingenieurwesens konnte Daniel Famulla hierbei verschiedene Tätigkeitsfelder persönlich kennen lernen und einen direkten Einblick in die Arbeitswelt bei Triflex erhalten. Begleitet wurde er dabei von Claudia Dussler, Personalreferentin bei Follmann Chemie, und Frank Becker, Abteilungsleiter Technik bei Triflex, die ihm in dieser Zeit Rede und Antwort standen. „Besonders spannend fand ich zu erfahren, welche beruflichen Möglichkeiten es für mich als Bauingenieur in der technischen Beratung und im Produktmanagement eines Industrieunternehmens gibt“, so Daniel Famulla.

(Foto und Text von der Follmann Chemie GmbH)