Stimmen

 

 

 

 

Dr. Christian Wocken

Bereichsleiter Vorstandsstab Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG

„Für uns ist es wichtig, die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft voranzutreiben. Als regionale Genossenschaftsbank suchen wir den Kontakt zu engagierten Studierenden, die die Führungskräfte und Spezialisten von morgen sind. Dabei ist neben der finanziellen Unterstützung auch die ideelle von großer Bedeutung, denn im engen Austausch mit den Stipendiaten, beispielsweise in Projektarbeiten, entwickelt sich für beide Seiten eine win-win-Situation. Gleichzeitig sichern und fördern wir mit dieser wegweisenden Stipendienkultur den Nachwuchs und stärken OWL"

Ramona Werner

Teamleitung Personal Diamant Software GmbH & Co. KG

„Seit mehreren Jahren fördern wir die Stiftung Studienfonds OWL, indem wir regelmäßig Studierende mit einem der Stipendien fördern  – sowohl durch Leistungs- aber auch Sozialstipendien. Wir unterstützen damit unsere Region OWL, denn somit haben die Studierenden die Möglichkeit in ihrem Umkreis zu studieren. Zusätzlich können wir uns als Spezialist für Rechnungswesensoftware als potenziellen Arbeitgeber platzieren, denn wir sind stetig auf der Suche nach neuen Absolventinnen und Absolventen.“  

Gianluca Armeli

Universität Bielefeld

 „Das Stipendium des Studienfonds OWL hat es mir ermöglicht, mich zusätzlich über den Rahmen meines Studiums hinaus weiterzubilden, z.B. durch die Teilnahme an Seminaren und Vorträgen, deren Finanzierung sonst ohne weiteres nicht erschwinglich gewesen wäre. Darüber hinaus konnte ich durch meinen Förderer mit der lokalen Wirtschaft in Kontakt treten und interessante Gespräche führen. Das Angebot an Workshops, Aushilfsjobs etc. ist zudem sehr groß und ohne die Vermittlung des Studienfonds OWL nicht in dieser Form zugänglich. Allgemein bestätigt mich die Förderung immer wieder aufs Neue und motiviert mich bestmögliche Leistung zu erbringen."

Franziska Glandorf

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

„Vielen Dank für die gute Unterstützung über meine gesamte Studienzeit hinweg und die tollen Veranstaltungen aus dem ideellen Programm. Hier waren schöne, späßige Erlebnisse, wie die Neujahrstreffen oder das Bogenschießen dabei und tolle Angebote der Unternehmen. Mein Highlight war der überaus hilfreiche und wunderbar durchgeführte Kommunikationsworkshop bei dSPACE in Paderborn. Dort habe ich viele Dinge mitgenommen, die ich schon mehrfach anwenden konnte."

Dr. Eberhard Niggemann

Leiter Weidmüller Akademie

„Uns liegt es am Herzen, dass junge Nachwuchstalente ihr volles Potenzial entfalten – schließlich sind sie die Innovatoren von morgen. Deshalb fördern wir exzellente Studierende mit dem Studienfonds OWL. Mit unserem Hauptsitz in Detmold sind wir tief verwurzelt in der Region und setzen uns ein für ein starkes Ostwestfalen-Lippe.“

 

 

 

Dr. Sebastian Meyer

Brandi Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

 „Als regional verwurzelte Kanzlei engagieren wir uns auch gesellschaftlich in der Region. Viele unserer Kolleginnen und Kollegen kommen aus OWL oder haben hier studiert; daher haben wir eine enge Beziehung zu den Hochschulen in der Region. Wir möchten auch den folgenden Generationen eine gute Ausbildung ermöglichen und bringen uns daher gerne in das Förderprogramm des Studienfonds OWL ein. Das Deutschlandstipendium ist hierfür aus unserer Sicht ein idealer Rahmen. Umgekehrt profitieren wir natürlich ebenfalls von dem Erfahrungsaustausch sowie den Kontaktmöglichkeiten zu leistungsstarken Studierenden.“

Pascal Pöhler

Universität Paderborn

„Das Stipendium des Studienfonds OWL ermöglicht mir eine individuelle Gestaltung der Studienzeit. Durch die finanzielle Unterstützung kann ich ehrenamtliche Aufgaben wahrnehmen, ohne das Studium zu vernachlässigen. Die ideelle Förderung bietet mir regelmäßig die Möglichkeit Strukturen und Abläufe regionaler Unternehmen im Rahmen von Besichtigungen oder Workshops kennenzulernen. Dadurch und aufgrund des umfangreichen Netzwerkes des Studienfonds, kann ich mein Studium noch besser im Praxisbezug einordnen, sowie Soft-Skills weiterentwickeln. Als Stipendiat darf ich viele interessante Persönlichkeiten und Organisationen kennenlernen und Teil dieses leistungsstarken Netzwerkes sein. Für die großzügige Unterstützung und das familiäre Klima innerhalb des Studienfonds OWL möchte ich mich herzlich bedanken.“

Leona Harting

Fachhochschule Bielefeld

„Durch das Stipendium der Stiftung Studienfonds OWL konnte ich mir unter anderem zwei Auslandssemester in Südkorea ermöglichen. Ich konnte mich extern weiterbilden, ehrenamltich engagieren und mich, ohne mir Gedanken um Finanzierung meines Studiums zu machen, vollkommen auf meinen Bildungsweg fokussieren. Die ideelle Förderung unterstützt mich zusätzlich, leichter Kontakte mit diversen Unternehmen in meiner Region herzustellen. Die Angebote zu Praktika, Aushilfsjobs und Workshops sind sehr vielfältig und weit gefächert. Insgesamt bin ich sehr dankbar, Teil des Netzwerks zu sein und an zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen zu dürfen."

Daniel Erdmann

Universität Paderborn

„Das Stipendium des Studienfonds OWL ermöglicht es mir, mein Studium flexibel zu gestalten. Die finanzielle Förderung trägt einen erheblichen Anteil zur Finanzierung meines Studiums bei. Durch die Veranstaltungen des Studienfonds OWL konnte ich bereits wertvolle Kontakte zu innovativen Unternehmen aus der Region knüpfen. Als Stipendiat habe ich viele Organisationen und andere aufgeschlossene Stipendiaten kennengelernt. In ungezwungener Atmosphäre entsteht hier ein einzigartiges Netzwerk aus Förderern und Stipendiaten. Insgesamt bin ich sehr dankbar, ein Teil dieses Netzwerks zu sein."

Gerrit Book

Universität Paderborn

„In den drei Jahren konnte ich einige interessante Unternehmen aus der Region kennenlernen und an vielen Aktionen teilnehmen. Bei meinem direkten Förderer habe ich sogar einige Zeit als Werksstudent gearbeitet. Ganz besonders möchte ich mich für die einzigartige und vielfältige ideelle Förderung bedanken!"