Aktuelles

Dank aus Berlin

Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung, steht voll hinter dem Programm „Deutschlandstipendium“, das in diesem Jahr schon zwölf Jahre besteht.

Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung ©Bundesregierung/Guido Bergmann

Hier geht es direkt zum Video, in dem sie allen Gestalterinnen und Gestaltern – allen voran natürlich den Spenderinnen und Spendern – des Programms dankt und sich auch an die Stipendiatinnen und Stipendiaten richtet: https://www.deutschlandstipendium.de/deutschlandstipendium/de/stipendium/grusswort-der-ministerin/grusswort-der-ministerin.html

Natürlich freuen wir uns in OWL immer besonders über Rückenwind aus dem BMBF – denn inzwischen ist es kein Geheimnis mehr, dass der Studienfonds OWL Ideengeber für das Programm war. Was hier in OWL als Idee entstand, wurde schon nach drei Jahren als NRW-weites Stipendienprogramm adaptiert und besteht seit 2011 bundesweit.

Gerne möchten wir die Erfolgsgeschichte auch 2023 weiter mitschreiben und freuen uns auf die weitere und zukünftige Zusammenarbeit mit unseren bestehenden und neu hinzukommenden Förderinnen und Förderern – für eine Stipendienkultur zugunsten unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten und damit letztlich für die gesamte Gesellschaft.