Jubiläum

 


Kopf einschalten und mitmachen

Das Prinzip des Stipendiums ist denkbar einfach. Sie spenden 1.800 Euro und der Bund verdoppelt diese Summe. Mitmachen können alle:

  • Unternehmen
  • Stiftungen
  • Freundeskreise
  • Vereine
  • Privatpersonen
  • Service-Clubs

 

Das Stipendium kann auch über eine anteilige Mitfinanzierung realisiert werden, beispielsweise über Teilbeträge in beliebiger Höhe oder regelmäßige monatliche Zahlungen. Viele Stipendiengeber widmen ihre Spende anlassbezogen, etwa wenn ein Jubiläum oder Geburtstag ansteht.

Stipendien können gewidmet werden, das heißt an bestimmte Voraussetzungen gebunden sein:

  • Hochschule – z. B. Universität Paderborn, Hochschule für Musik Detmold
  • Fakultät bzw. Fachbereich – z. B. Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften
  • Studiengang – z. B. Physik, Geschichte
  • regionale Zugehörigkeit – z. B. Lemgo, Bielefeld

 

Oops, an error occurred! Code: 2022081312591039fdcde2

 

Was man mit 1.800 Euro alles tun kann

Warum ausgerechnet Studierende fördern, wenn man mit 1.800 Euro auch andere Dinge tun kann?
Unser nicht ganz ernst gemeinter Vergleich zeigt, wie relativ private und Unternehmensausgaben sein können.

 

Oder ...

 

Mit welchen Unternehmen arbeitet der Studienfonds OWL zusammen?

Wir werden häufig gefragt, ob Unternehmen bestimmte Voraussetzungen zur Teilnahme am Programm des Studienfonds OWL erfüllen müssen. Dem ist nicht so. Unsere Auswahl macht deutlich, warum:

 

Ist der Studienfonds OWL auch für kleine Unternehmen interessant?

Ja. Die Unternehmensgröße spielt überhaupt keine Rolle. Der Zugang zu unserem Netzwerk ist Ihnen sicher. Registrieren Sie sich als Interessent, um zu sehen wie Sie mit dem Studienfonds OWL zusammenarbeiten können.

 

Was habe ich als Handwerksbetrieb mit Studierenden zu tun?

Sehr viel. Handwerksbetriebe, die sich zukunftsorientiert aufstellen, wagen den Blick über den Tellerrand. Im Austausch mit den Netzwerken der Hochschule profitieren Betriebe aller Art vom Austausch mit jungen Akademikern. Sie bringen frische Ideen mit: in technischen Feldern ebenso wie im Marketing oder in der Betriebsorganisation.

 

Warum sollte ich mich als Freiberufler einbringen?

Gemeinsame Interessen und Ziele bringen Menschen in Kontakt. Erweitern Sie Ihren Aktionsradius. Begegnen Sie anderen Förderern und tauschen Sie sich mit Studierenden aus.

 


 

 

 

Wie funktioniert ein Stipendium
mit dem Studienfonds OWL?

Der Studienfonds OWL wirbt Stipendiengelder ein, verteilt sie und bringt alle Beteiligten zusammen.

Der Bund verdoppelt die eingegangenen Fördergelder und fördert damit die Exzellenz der Region.

Förderer beteiligen sich finanziell und auf Wunsch auch ideell. Ein Förderer erhält Zugang zum Netzwerk aus Hochschule, Stipendiaten und anderen Förderern.

Die Hochschulen wählen geeignete Kandidaten aus.

Studierende bewerben sich um ein Stipendium und profitieren von finanzieller wie ideeller Förderung. Ihr zivilgesellschaftliches Engagement wird mitgefördert.

Die Region profitiert von einer lebendigen Kultur des Austausches zwischen allen Beteiligten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

 

Überzeugt?
Dann los!

Machen Sie mit und nutzen Sie das persönliche Gespräch mit unserer Geschäftsführerin, um über Ihre konkreten Fördermöglichkeiten zu sprechen:

Katja Urhahne
k.urhahne@studienfonds-owl.de
0 52 51 - 60 37 47

Unentschlossen?
Interessent werden!

Als Interessent registrieren Sie sich unverbindlich, erhalten aber dennoch Einladungen zu ausgewählten Veranstaltungen innerhalb unseres Netzwerks.

Jubiläum Formular

Infos
Mehr Infos gefällig?
Hier geht’s weiter!

Nicht nur das Finanzielle
spielt eine Rolle bei einer
Förderung. Alles über
ideelle Förderung und
Engagement erfahren
Sie hier. 

Alle Infos in Kürze

Förderer-Info
Alles was überzeugt, Förderer zu werden. 

 

FAQ
Wie kann ich Förderer werden? Wann geht es los? Wann kann ich überweisen? Alles, was man wissen muss, damit das Engagement beginnen kann. 

 

Whitepaper
Alle Infos auf einen Blick Initiates file downloadhier zum Downloaden.