Alumni

 

Alumni-Netzwerk

Wir freuen uns darauf, mit allen ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten, die von der Stiftung Studienfonds OWL ideell und finanziell gefördert wurden und nun ihr Studium beendet haben, in Kontakt zu bleiben.

Um den Kontakt zum Studienfonds OWL und den anderen Alumni weiter aufrecht zu erhalten, laden wir euch herzlich ein, Mitglied in unserer Opens external link in new windowXING-Gruppe zu werden. Dort erhaltet ihr Informationen über das aktuelle Geschehen beim Studienfonds OWL und Informationen zu Veranstaltungen, wie Alumni-Treffen, Stipendiaten-Förderer-Treffen etc.

Unser Alumni-Netzwerk befindet sich derzeit noch im Aufbau und wir möchten es gemeinsam mit euch gestalten. Habt ihr Ideen, Wünsche oder Anregungen für uns? Dann meldet euch bei Sandra Haberland unter Opens external link in new windows.haberland@studienfonds-owl.de oder 05251 – 60 54 75.

 

Alumni-Team

Das Alumni-Team besteht aus mehreren ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten, die sich für den Austausch der Alumni auch nach Ende der Förderung sowie für die Vernetzung mit aktuellen Stipendiat-/innen einsetzen. Neben Stammtischen findet einmal im Jahr ein vom Alumni-Team organisierter Aktionstag statt.

Das Alumni Team

 

Alumni-Stipendiaten-Mentoring

Das Alumni-Team und der Studienfonds OWL haben zum Förderjahr 2015/16 ein neues Projekt ins Leben gerufen:

Das Alumni-Stipendiaten-Mentoring

Basierend auf der Auswertung der Alumni-Befragung im Jahr 2014, in der knapp 60 % aller Beteiligten angegeben haben, sich vorstellen zu können, sich als Mentor/-in für Stipendiat/-innen einzusetzen, wurde der Stein dafür ins Rollen gebracht. Ziel ist es die aktuellen Stipendiaten mit den erfahrenen sowie wissenschaftlich und beruflich versierten Alumni zusammenzubringen und stärker zu vernetzen. Der Austausch von persönlichen Erfahrungen soll dabei im Vordergrund stehen, aus denen der Mentee Anregungen für die berufliche oder wissenschaftliche Laufbahn gewinnen kann.

 

 

Kolloquien für ehemalige und akuelle Stipendiatinnen und Stipendiaten

Eine weitere Veranstaltung vom Alumni-Team und dem Studienfonds OWL bereichert seit dem Förderjahr 2015/16 das Angebot der ideellen Förderung des Studienfonds OWL: Die Kolloquien für aktuelle und ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten. Ziel ist es, den (ehemaligen) Studierenden die Möglichkeit zu geben, über den Tellerrand des eigenen Studiums, der eigenen Forschung oder beruflichen Ausrichtung zu schauen und einen interdisziplinären Austausch über wissenschaftliche Themen anzuregen.

Die Kolloquien für Stipendiaten/-innen und Alumni werden nach dem erfolgreichen Auftakt nun regelmäßig einmal im Semester stattfinden. Die nächste Veranstaltung ist für das Sommersemester 2017 an der Universität Paderborn geplant. Den Bericht zu der Auftaktveranstaltung im November 2015 finden Sie Opens external link in new windowhier.

 

 

Alumni-Befragung 2014

An dieser Stelle finden Sie die Ergebnisse unserer Befragung von ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stiftung Studienfonds OWL im Jahr 2014. Es wurden insgesamt 704 Alumni per E-Mail um Teilnahme an der Befragung gebeten. Hiervon haben 145 Alumni teilgenommen.

Download (300 KB): Initiates file downloadAuswertung der Alumni-Befragung 2014

Termine

November 21 - November 21

25 Einträge gefunden

  • 06. Dezember 2017
    Theaterpädagogische Methoden für angehende Lehrerinnen und Lehrer | Bielefeld
  • 07. Dezember 2017
    Bewerbertraining | Kögel Bau GmbH & Co. KG, Bad Oeynhausen
  • 11. Dezember 2017
    "Körpersprache - Wie wirke ich?" | Theater Bielefeld, Bielefeld
  • 13. Dezember 2017
    Stadtwerke Bielefeld – Besichtigung der Müllverbrennungsanlage | Bielefeld
  • 09. Januar 2018
    Vortrag: Transition in der Arbeitswelt und anschließende Unternehmensbesichtigung | Diamant Software GmbH, Bielefeld
  • 10. Januar 2018
    Stipendiaten-Neujahrstreffen | Bielefeld
  • 15. Januar 2018
    „McDonald’s Franchising – eine Form der Selbstständigkeit“ | Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück, Rheda-Wiedenbrück
  • 16. Januar 2018
    Job-Shadowing im Personalmarketing/ Hochschulmanagement | CLAAS, Harsewinkel
  • 17. Januar 2018
    Mitarbeiter-Abendessen und Bowling | beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  • 18. Januar 2018
    After Work Vortrag; Thema: „Fusionen und Migrationen von Banken“ | Beckmann & Partner C O N S U L T, Bielefeld
  • 18. Januar 2018
    Unternehmensbesuch | BETTE GmbH & Co. KG, Delbrück
  • 23. Januar 2018
    Unternehmensbesichtigung und Diskussionsrunde mit CEO | b-next engineering GmbH, Herford
  • 23. Januar 2018
    Seminar: Selbststeuerung mit dem Inneren Team | HLB Dr. Stückmann und Partner mbB, Bielefeld
  • 24. Januar 2018
    Hauptprobe "Väter und Söhne" für Förderer und Stipendiaten | Theater Bielefeld, Bielefeld
  • 25. Januar 2018
    Workshop "Impro für Klausurgeplagte" | Theater Bielefeld, Bielefeld
  • 26. Januar 2018
    Karriere-Guide: Hilfreiche Tipps rund um die Themen Jobsuche, Bewerbung und gelungener Berufsstart | HARTING AG & Co. KG
  • 30. Januar 2018
    Stipendiaten-Tag | CLAAS, Harsewinkel
  • 08. Februar 2018
    Führung und Fachvortrag Dr. Oetker Welt | Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  • 15. Februar 2018
    Bewerbungstraining | Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG und Volksbank Bad Salzuflen eG, Bad Oeynhausen
  • 21. Februar 2018
    Betriebsbesichtigung | C. A. Delius & Söhne GmbH & Co. KG, Bielefeld
  • 22. Februar 2018
    Tradition und industrielle Zukunft - Unternehmensbesuch eines fast 300 jährigen Familienunternehmens | MöllerGroup GmbH
  • 27. Februar 2018
    Umgang mit Konflikten | Lenze SE, Paderborn
  • 01. März 2018
    „Moderne Arbeitswelten – Workspace 4.0“ | CLAAS & PHOENIX CONTACT, Harsewinkel
  • 06. März 2018
    Unternehmensbesuch mit Produktionsbesichtigung | Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  • 22. März 2018
    Bewerbungstraining | FERCHAU Engineering GmbH, Bielefeld

 

Sarah Schweitzer-s-Alumna Studienfonds OWL

Sarah Schweitzer, Alumna Studienfonds OWL

„Mit einem ausgefeilten Konzept und einer starken regionalen Kooperation leistet der Studienfonds OWL Bemerkenswertes, um uns junge Talente darin zu unterstützen unsere Persönlichkeit zu entwickeln und entfalten zu können. Zum Jubiläum wünsche ich allen Beteiligten, dass Ihr Engagement und Ihre unverkennbare Professionalität nicht nachlässt, so dass auch in den nächsten 10 Jahren durch Ihre Unterstützung der Weg für die Entstehung vieler weiterer wertvoller Beziehungen geebnet wird."