Aktuelles

Internationale Studierende als Fachkräfte

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen (IHK), die Stadt Paderborn und das International Office der Universität Paderborn laden mit weiteren Partnern zur Tagung "Internationale Studierende als Fachkräfte von morgen" ein.

Die Tagung richtet sich gezielt an die Personalverantwortlichen des gewerblichen Mittelstandes. Mit Experten aus der Wirtschaft und dem akademischen Umfeld werden die Herausforderungen der Einstellung internationaler Fachkräfte thematisiert. Im Workshop geht es um einen Erfahrungsaustausch, der in der abschließenden Podiumsdiskussion aufgegriffen wird. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen die folgenden Fragen:

Welche Herausforderungen gibt es im Einstellungsprozess internationaler Bewerber? Kann ein abweichendes Qualifikationsprofil eigenen Anforderungen angenähert werden? Wer kann wie bei interkulturellen und fachlichen Hürden im Arbeitsalltag helfen?

Die Stiftung Studienfonds OWL ist ein Projektpartner von InRegio, dem Projekt für internationale Studierende an der Universität Paderborn. Weitere Informationen zu InRegio sind zu finden unter https://www.uni-paderborn.de/studium/international-office/degree-students/inregio/

Die Tagung findet am Donnerstag, 10. Oktober 2019 von 14 bis 18 Uhr im Historischen Rathaus der Stadt Paderborn statt. Die kostenlose, verbindliche Anmeldung ist ab sofort bis Sonntag, 15. September 2019 möglich. Weitere Informationen zum Programm und zu den Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter go.upb.de/TagungInternationaleFachkräfte