Ideelle Förderung

Theater Paderborn: Austausch und Vorstellungsbesuch

Erstmalig hatte die Intendantin des Paderborner Theaters, Katharina Kreuzhage, gemeinsam mit ihrer Kollegin Carolin Dieckhoff, Stipendiatinnen und Stipendiaten des Studienfonds OWL ins Theater Paderborn eingeladen.

In dem offenen Austausch ging es dem Theater darum zu erfahren, welche Erfahrungen die Generation der Studierenden mit Theater mitbringen und welche Erwartungen sie an das Theater im Allgemeinen, aber auch an das Theater in Paderborn ganz konkret haben. Der sehr interessante und erkenntnisreiche Nachmittag wurde abgerundet durch den gemeinsamen Besuch der Theateraufführung „Das brandneue Testament“ und ein abschließendes Kennenlernen der Schauspielerinnen und Schauspieler. Viele der Studierenden waren seit Jahren nicht mehr im Theater - das wird sich nach dieser Veranstaltung sicher ändern.