Ideelle Förderung

Stipendiaten-Förderer-Treffen 2015

 

NETZWERK MIT LEBEN FÜLLEN: FÖRDERER TREFFEN TALENTE

Stipendiaten-Förderer-Treffen
Stipendiaten-Förderer-Treffen
Stipendiaten-Förderer-Treffen
Stipendiaten-Förderer-Treffen

Austauschen und Kontakte knüpfen – Das steht beim Stipendiaten-Förderer-Treffen der Stiftung Studienfonds OWL im Mittelpunkt. Alle eineinhalb Jahre veranstaltet der Studienfonds OWL eine Netzwerkveranstaltung mit allen Stipendiaten und Förderern. Studierende der regionalen Hochschulen sowie Vertreter aus Wirtschaft, Hochschule und Politik diskutieren dabei aktuelle Themen und vernetzen sich untereinander. Im Mai 2015 hat der Studienfonds OWL bereits zum vierten Mal ein Stipendiaten-Förderer-Treffen veranstaltet.

„Diese Veranstaltung bildet den Höhepunkt des ideellen Förderprogramms. Ziel des Stipendiaten-Förderer-Treffens ist es, das Netzwerk des Studienfonds OWL aus Förderern und Stipendiaten lebendig zu machen“, erklärte Dr. Oliver Herrmann, Vorstandsvorsitzender des Studienfonds OWL und Präsident der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. In zahlreichen Formaten wie Workshops oder Diskussionsrunden haben die Stipendiaten nicht nur die Möglichkeit, sich intensiv mit Studierenden anderer Hochschulen und Fachrichtungen auszutauschen, sondern auch potentielle Arbeitsfelder und Arbeitgeber kennenzulernen und wichtige Erfahrungen für den Berufseinstieg zu sammeln. So wurden beim vierten Stipendiaten-Förderer-Treffen beispielsweise Bewerbungs- und Rhetoriktrainings, Schulungen zum Projektmanagement oder Vorträge zu konkreten Arbeitsfeldern oder aktuellen Themen angeboten. Die Besonderheit des Veranstaltungsformates ist die enge Abstimmung sämtlicher Inhalte mit allen Beteiligten. Alle Workshops und Diskussionsrunden werden von Stipendiaten und Vertretern der fördernden Unternehmen, Stiftungen und Vereine inhaltlich gemeinsam mit der Geschäftsstelle des Studienfonds geplant und durchgeführt.