Ideelle Förderung

Stipendiatinnen und Stipendiaten beim 30. Wirtschaftskreis in Lübbecke

Am 30. Wirtschaftskreis in Lübbecke nahmen auch die diesjährigen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stadt Lübbecke teil und wurden den ortansässigen Unternehmern vorgestellt.

Von links: Frank Haberbosch (Bürgermeister Stadt Lübbecke), Anna Schöneberg (Stipendiatin), Gianluca Armeli Iapichino (Stipendiat), Prof. Dr. Wilhelm Schäfer (Präsident Universität Paderborn), Claus Buschmann (Wirtschaftsförderer Stadt Lübbecke)

Thematisch bereicherte der Präsident der Universität Paderborn, Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, den Netzwerkabend als Referent mit einem Vortrag: „Universitäten als regionale Wirtschaftsfaktoren am Beispiel des Spitzenclusters it´s OWL.“ Dabei wurde auch die enge Zusammenarbeit zwischen dem Studienfonds OWL und der Wirtschaft in Ostwestfalen-Lippe betont.

Aus diesem Anlass wurden den Vertretern der Lübbecker Wirtschaft die diesjährigen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stadt Lübbecke, Anna Schöneberg und Gianluca Armeli Iapichino, vorgestellt. Frank Haberbosch, Bürgermeister der Stadt Lübbecke, und Claus Buschmann, Wirtschaftsförderer der Stadt Lübbecke, freuten sich über den Austausch mit ihren Stipendiaten/-innen und auf das weitere Förderjahr 2015/16.