Ideelle Förderung

Stipendiaten zu Besuch bei Bertelsmann im Gütersloher Corporate Center

13 Deutschland-Stipendiaten - darunter auch Stipendiatinnen und Stipendiaten des Studienfonds OWL - besuchten vergangene Woche das Gütersloher Corporate Center und hatten die Gelegenheit ihren Förderer Bertelsmann näher kennenzulernen.

„Bertelsmann unterstützt Studentinnen und Studenten seit vielen Jahren mit diesem Stipendium, aber uns ist wichtig, dass die Beziehung mehr als eine rein finanzielle ist: Wir laden die Stipendiaten jedes Jahr ins Corporate Center ein, damit beide Seiten sich besser kennenlernen können und wir den Studenten zeigen können, welche Möglichkeiten ihnen künftig bei Bertelsmann offen stehen.“, erklärt Pamela Taylor, Associate im Bereich Corporate Management Development.

Im Gütersloher Corporate Center wurden die 13 Stipendiaten, die unter anderem an der Universität Bielefeld und Fachhochschule Bielefeld studieren, zunächst von Pamela Taylor begrüßt und zu einem gemeinsamen  Mittagessen im Betriebsrestaurant eingeladen.

Niklas Darijtschuk, Senior Vice President Corporate Controlling and Strategy, präsentierte am Nachmittag den Bereich Controlling und Unternehmensstrategie bei Bertelsmann. Im Anschluss berichtete Katharina Kerl, Director Corporate Responsibility, über die Aktivitäten in ihrem Bereich. Ulrich Lünstroth, Vice President Corporate Communications, stellte für Bertelsmann die Unternehmenskommunikation vor. Den Abend ließen die Stipendiaten mit Bowling und einem Abendessen in Gütersloh ausklingen.

Neben den Stipendiaten der Fachhochschule Bielefeld und der Universität Bielefeld nahmen an dem Besuch des Corporate Centers auch Deutschland-Stipendiaten aus Berlin, Köln, Mannheim, München und Münster teil.