Ideelle Förderung

Kennenlernen: HDO trifft Stipendiaten des Studienfonds OWL

Die HDO Druckguß- und Oberflächentechnik GmbH fördert bereits seit 2011 Studierende mit Stipendien. Jetzt lud sie ihre diesjährigen Stipendiaten zu sich ins Unternehmen ein.

Sie beantworteten Fragen "ihrer" Stipendiaten zur HDO Druckguß- und Oberflächentechnik GmbH: Heidrun Bambach (li), Leiterin Personalmanagement, Martina Gundelach (2.v.li), Mitglied der Geschäftsleitung, und Vertriebsmitarbeiter Alexander Gossing (re).

Im Förderjahr 2016/2017 unterstützt das Unternehmen zwei Studenten der Universität Paderborn: Philipp Dierks und Sebastian Pawelczyk. Philipp Dierks studiert im Masterstudiengang Chemie. Der Detmolder hat auch seinen Bachelor an der Universität Paderborn absolviert. Sebastian Pawelczyk lebt in Gütersloh und studiert Chemieingenieurwesen im Master. Bei einem Unternehmensbesuch in Paderborn haben die Stipendiaten ihren Förderern nun persönlich kennengelernt und waren begeistert von den Einblicken in die Praxis. Nach einer Unternehmensvorstellung von Martina Gundelach, Mitglied der Geschäftsleitung, führte Vertriebsmitarbeiter Alexander Gossing die Studierenden durch die Produktion und stand ihnen bei allen fachlichen Fragen rund um den Produktionsprozess zur Verfügung. Im Anschluss kamen die Stipendiaten mit Heidrun Bambach, Leiterin Personalmanagement, über berufliche Möglichkeiten und Anforderungen des Unternehmens ins Gespräch.