Ideelle Förderung

Eine starke Marke im Blick – Besuch der Dr. Oetker Welt

Ein Blick hinter die Kulissen werfen durften 30 Stipendiatinnen und Stipendiaten des Studienfonds OWL in der Dr. Oetker Welt.

Den Auftakt der dreistündigen Veranstaltung im Rahmen des ideellen Förderprogramms machte André Steeg, Head of International Marketing, mit seinem Fachvortrag zum Thema „Marketing – den Konsumenten kennen“. Er vermittelte nicht nur spannende Einblicke in die Marketing-Überlegungen eines Großunternehmens, sondern ermutigte alle Teilnehmenden immer wieder, den Spaß an der Arbeit bei der Berufswahl nicht zu unterschätzen.

Vera Kemper, Personalreferentin bei Dr. Oetker, stellte den Stipendiatinnen und Stipendiaten Dr. Oetker als Arbeitgeber sowie die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten vor. Informationen auf Augenhöhe gab es zusätzlich von Dennis Krausz, Trainee Vertrieb, der das aktuelle internationale Trainee-Programm vorstellte.

Bei der anschließenden Besichtigung der Markenausstellung in der Bielefelder Dr. Oetker Welt erhielten die Studierende auf vielfältige Weise einen Einblick in die 125-jährige Unternehmensgeschichte. Den Abschluss bildete eine Verkostung im Bistro.