Ideelle Förderung

2. Förderer-Austausch mit Führung durch die Fachhochschule Bielefeld

Zum zweiten Mal hat die Geschäftsstelle des Studienfonds OWL ihre Förderer zum Austausch eingeladen. Dieses Mal mit einer Campus-Führung: Gemeinsam mit der Präsidentin und Studienfonds-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk besichtigte die Gruppe die neue Fachhochschule Bielefeld.

Beim Förderer-Austausch wurde zunächst die Kampagne zum 10-jährigen Jubiläum des Studienfonds OWL vorgestellt. Im Anschluss präsentierte das Studienfonds-Team verschieden Möglichkeiten für Veranstaltungen im Rahmen der ideellen Förderung. Von Unternehmensbesichtigungen und Bewerbungstrainings, über Kamin-Abende und kulturelle Veranstaltungen sind der Kreativität der Förderer keine Grenzen gesetzt. Viele der rund 25 anwesenden Förderer berichteten auch von ihren eigenen Erfahrungen und Veranstaltungen, die sie für Stipendiatinnen und Stipendiaten anbieten.

Nach der Diskussion stellte Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk den Förderern die Fachhochschule mit ihren verschiedenen Fachbereichen vor. Bei der anschließenden Führung durch das neue Gebäude, das zum Wintersemester 2015/2016 bezogen wurde, erhielten die Förderer einen Überblick über den neuen Campus, der erstmalig (fast) alle Fachbereiche unter einem Dach vereint.