Ideelle Förderung

2 Förderer - 1 Thema: Veranstaltung zum Thema „Industrie & Farming 4.0"

Erstmalig hatten Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit gleich zwei Unternehmen hautnah kennenzulernen. Unter dem Motto „2 Förderer - 1 Thema“ besuchten insgesamt 15 Stipendiatinnen und Stipendiaten das Event am Hauptsitz von Phoenix Contact in Blomberg, welches gemeinsam mit dem Förderer CLAAS ins Leben gerufe wurde.

Stipendiaten beim Event von CLAAS und Phoenix Contact

Unter dem Thema Industrie 4.0 und Farming 4.0 stellten beide Förderer neben aktuellen Projekten auch das Unternehmen und die jeweiligen Produkte vor. Wie Industrie 4.0 in der Produktion bei Phoenix Contact umgesetzt wird und welche Rolle Farming 4.0 bei Claas spielt, konnten die Studierenden u.a. aus den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Elektrotechnik, Maschinebau und Betriebswirtschaft anhand von Fachvorträgen aus erster Hand erfahren.

Nach dem spannenden Einstieg und einem gemeinsamen Mittagessen ging es direkt weiter zur Führung durch die Produktion von Phoenix Contact. Am Nachmittag stellten beide Förderer ihre Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten vor. So hatten die Studierenden die Möglichkeit beide Unternehmen zu vergleichen und persönliche Kontakte zu knüpfen.