Aktuelles

Zwischen Kunst und Controlling: Vielseitiges Programm bei Bertelsmann

Bertelsmann fördert bundesweit Deutschlandstipendien, auch über die Stiftung Studienfonds OWL. Nun hatten die Studierenden die Gelegenheit ihren persönlichen Förderer näher kennenzulernen.

Am Hauptsitz in Gütersloh: Angelika Jagusch (rechts) begrüßte die Studierenden. (Foto: Bertelsmann)

Ein Malkurs der besonderen Art: Die Stipendiatinnen und Stipendiaten zeigten sich begeistert von der ArtNight. (Foto: Bertelsmann)

Dafür hat das Unternehmen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Zunächst begrüßte Angelika Jagusch, Director Corporate Management Development, die Studierenden am Hauptsitz in Gütersloh. Nach drei Vorträgen aus den Abteilungen „Corporate Controlling & Strategy“, „Corporate Responsibility & Diversity Management“ sowie „Strategy, Arvato SCM Solutions“ ging es zum geselligen Teil über.

In Bielefeld haben die Stipendiatinnen und Stipendiaten mit ArtNight einen Malkurs der etwas anderen Art erlebt. Mit einem gemeinsamen Abendessen und vielen anregenden Gesprächen hat die Gruppe den Abend ausklingen lassen.