Aktuelles

Umfassende Einblicke: Unternehmensbesuch bei Hesse

Die Hesse GmbH zählt seit diesem Jahr zu den Förderern der Stiftung Studienfonds OWL. Im Rahmen der ideellen Förderung hat das Unternehmen erstmalig eine Gruppe von Stipendiatinnen und Stipendiaten am Stammsitz in Paderborn empfangen.

Ralf Steffens (links), COO der Hesse GmbH, erklärte den Stipendiatinnen und Stipendiaten die Arbeitsabläufe in der Montage.

Ab dem kommenden Wintersemester wird der Hersteller von Maschinen für die Aufbau- und Verbindungstechnik der Elektronikindustrie drei Studierende mit Deutschlandstipendien des Studienfonds OWL unterstützen. Bereits jetzt hat der neue Kooperationspartner Stipendiatinnen und Stipendiaten umfassende Einblicke ins Unternehmen gewährt.

Ralf Steffens, COO des Familienunternehmens, hat sich persönlich Zeit genommen, um den Studierenden verschiedener Hochschulen und Fachbereiche zunächst die wichtigsten Daten zum Unternehmen und zu den Produkten zu präsentieren. Im Anschluss führte er die Gruppe durch den im Jahr 2016 bezogenen Komplex. Dabei durften die Studierenden sowohl die Labore für Forschungstätigkeiten als auch die Produktionshalle zur Montage der Maschinen besichtigen.

Einen Schwerpunkt legte Ralf Steffens bei der Führung auf die Arbeitsabläufe der nach Lean-Methoden gestalteten Maschinen-Endmontage. Zudem konnten die Stipendiatinnen und Stipendiaten auch eine Maschine in Aktion erleben. Im Anschluss an den Rundgang durch das Unternehmen stand der Austausch im Fokus.