Newsletter 1/2015

Studienfonds OWL Logo

Der Stiftung Studienfonds OWL

Liebe Freunde und Förderer der Stiftung Studienfonds OWL,
liebe Stipendiatinnen, Stipendiaten und Alumni,

austauschen und Kontakte knüpfen – dies stand beim vierten Stipendiaten-Förderer-Treffen der Stiftung Studienfonds OWL in der vergangenen Woche im Vordergrund. 200 Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie 100 Vertreter aus Wirtschaft, Hochschule und Politik haben an der Netzwerkveranstaltung teilgenommen. Weitere Informationen zum Stipendiaten-Förderer-Treffen finden Sie in der Rubrik Aktuelles. Im Rückblick berichten wir über Veranstaltungen für die Stipendiatinnen und Stipendiaten im ideellen Förderprogramm.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre!

Ihr Team der Stiftung Studienfonds OWL

1. Aktuelles

Netzwerk mit Leben füllen: Förderer treffen Talente

Netzwerk mit Leben füllen: Förderer treffen Talente

Austauschen und Kontakte knüpfen: 200 Studierende der regionalen Hochschulen sowie 100 Vertreter aus Wirtschaft, Hochschule und Politik haben beim vierten Stipendiaten-Förderer-Treffen der Stiftung Studienfonds OWL aktuelle Themen diskutiert und sich untereinander vernetzt. Als Höhepunkt haben Vorstand und Kuratorium dem langjährigen Vorsitzenden, Prof. Dr. Nikolaus Risch, den Ehrenvorsitz verliehen. mehr …

Vorstandswechsel beim Studienfonds OWL - Dr. Oliver Herrmann übernimmt Amt des Vorsitzenden von Prof. Dr. Nikolaus Risch

Vorstandswechsel beim Studienfonds OWL

Die Stiftung Studienfonds OWL hat einen neuen Vorsitzenden: Dr. Oliver Herrmann, Präsident der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, folgt auf Prof. Dr. Nikolaus Risch. Risch scheidet damit nach neunjähriger Tätigkeit als Vorsitzender satzungsgemäß mit Ende seiner Amtszeit als Präsident der Universität Paderborn aus dem Vorstand aus. mehr ...

2. Rückblick

08. Mai 2015

Workshop mit der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG

Die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold hat aktuelle und ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten zu einem Workshop eingeladen.

Die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG ist seit 2006 Kooperationspartner des Studienfonds OWL und fördert aktuell vier Stipendiatinnen und Stipendiaten aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Um ihnen sowie weiteren interessierten Stipendiaten und Alumni Einblick in das Bankgeschäft zu geben, lud die Bank nun zu einem Treffen mit anschließendem Workshop ein. mehr …

17. April 2015

Zukunftsgestalter gesucht:
Mit Phoenix Contact auf der Hannover Messe

Stipendiaten bei der Standführung von Phoenix Contact auf der Hannover Messe

25 Stipendiatinnen und Stipendiaten folgten der Einladung von Phoenix Contact zur Industriemesse Hannover Messe, auf der vom 13.-17. April 2015 Unternehmen wieder neueste Technologien, Trends und Entwicklungen präsentierten. mehr …

4. März 2015

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

19 kulturbegeisterte Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stiftung Studienfonds OWL haben auf Einladung der Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe das Landestheater Detmold erkundet und dabei einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Die Stiftung Standortsicherung unterstützt den Studienfonds OWL bereits seit 2009 durch die Übernahme von Stipendien. Neben der finanziellen Unterstützung umfassen die Stipendien auch eine ideelle Förderung. In diesem Rahmen hat eine Führung durch das Landestheater Detmold stattgefunden, an der Stipendiatinnen und Stipendiaten aus verschiedenen Fachbereichen teilgenommen haben. mehr …

19. Februar 2015

Erfolgreich bewerben – FERCHAU schult Stipendiaten

Melanie Kubina (links) und Stefanie Bäumer (rechts) begrüßten zehn Stipendiatinnen und Stipendiaten in Bielefeld.

Wie gestalte ich meine Bewerbungsunterlagen professionell und zeitgemäß? Und wie überzeuge ich in einem Vorstellungsgespräch? Antworten auf diese Fragen haben zehn Stipendiatinnen und Stipendiaten im Workshop „Erfolgreich bewerben!“ der Ferchau Engineering GmbH aus erster Hand von Melanie Kubina, Manager Recruitment, und Personalreferentin Stefanie Bäumer bekommen. mehr …

4. Februar 2015

Kaminabend mit Journalistin Jutta Küster

Wege in den Journalismus: Bei einem Kaminabend berichtete die Journalistin Jutta Küster (Mitte) von verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten.

Es gibt viele Wege in den Journalismus, doch die Möglichkeiten sind oft begrenzt. Die Journalistin Jutta Küster hat bei einem Kaminabend die verschiedenen Ausbildungswege und Berufschancen mit einer Gruppe von Stipendiatinnen und Stipendiaten diskutiert und gleichzeitig von ihrem eigenen Lebens- und Berufsweg berichtet.
mehr …

Hier finden Sie weitere Berichte
aus dem ideellen Förderprogramm

3. Ausblick – kommende Veranstaltungen

In den nächsten Wochen und Monaten gibt es für unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen des ideellen Förderprogramms wieder abwechslungsreiche Veranstaltungen, beispielsweise ein Assessment-Center-Training der Mettenmeier GmbH oder eine Werksbesichtigung bei CLAAS.

Wenn Sie, liebe Förderer, eine Veranstaltung mit Stipendiatinnen und Stipendiaten planen, sind wir gerne bei der Organisation behilflich und freuen uns über eine Kontaktaufnahme.

4. Vielen Dank an unsere neuen Förderer

Wir möchten Ihnen, den zahlreichen Unternehmen, Kreisen, Kommunen, Stiftungen, Vereinen und Privatpersonen, auch im Namen des Vorstands der Stiftung Studienfonds OWL, für Ihre Unterstützung und Ihre Treue sehr herzlich danken. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen!

Folgende Förderer hat die Stiftung Studienfonds OWL in den vergangenen Monaten gewinnen können:

Beckmann & Partner CONSULT
Fördergesellschaft FH Bielefeld e.V.
Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der Geschäftsstelle der Stiftung Studienfonds OWL

Foto: Katja Uhrhahne Foto: Fabian Klipsch

Katja Urhahne

Geschäftsführerin

Tel.: 0 52 51 - 60 37 47
Mobil: 0 172 - 56 07 07 9
k.urhahne@studienfonds-owl.de
Mo.- Do. 9 bis 14 Uhr

Fabian Klipsch

Projektmanagement

Tel.: 0 52 51 - 60 52 34
Fax: 0 52 51 - 60 39 96
f.klipsch@studienfonds-owl.de
Mo.- Fr. 8 bis 13 Uhr

Foto: Linda Hagemann Foto: Romina Mersch

Linda Hagemann

Projektmanagement

Tel.: 0 52 51 - 60 34 90
Mobil: 0 173 - 52 08 65 7
l.hagemann@studienfonds-owl.de
Mo.- Fr. ganztägig

Romina Mersch

Projektmanagement

Tel.: 0 52 51 - 60 54 75

r.mersch@studienfonds-owl.de
Mo.- Fr. ganztägig

Stiftung Studienfonds OWL - Mehr als ein Stipendium
www.studienfonds-owl.de

Newsletter abbestellen? Bitte senden Sie eine formlose E-Mail an info@studienfonds-owl.de um den Newsletter abzubestellen.